IMPRO / RESEARCH

DANCE AFFAIRS 20

SONNTAG, 01. März 2020

von 11.00 bis 13.00 Uhr

Level alle

register by sending an email to info@offdance.ch

ELENI MYLONA

Die Klasse ist für Tänzer_innen und Nicht-Tänzer_innen geeignet.

Eleni Mylona stammt aus Athen, lebt heute in Zürich.

Seit vielen Jahren erforscht Eleni Mylona die Beziehungen zwischen Sprache und Körper in Raum und Zeit.  

Mylona konzipiert Performances und führt diese als Solo oder mit anderen Performer*innen auf.  Ihre Arbeiten werden von Festivals, Kunstmessen und Biennalen eingeladen u.a. in Athen, Thessaloniki, Berlin, London oder Arnheim. In Zürich hat sie mit verschiedenen Kompanien und Institutionen zusammengearbeitet (Tanzhaus Zürich, Rote Fabrik Theater, Holzke, Maxim Theater, Trop cher, Terrasse Ensemble u.a.). Als Performerin hat sie mit verschiedenen Künstlern zusammengearbeitet wie Michael Klein, Vera Mantero, Juan Dominguez, Danae Theodoridou, Anna Sanchez, Jean-Paul Jaccarini und Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola.
Sie hat einen MA in Theaterpraxis von der ArtEZ Universität der Künste in Holland. An der National School of Dance in Griechenland (K.S.O.T) hat Mylona Tanz studiert. Ferner diplomierte als Tanzlehrerin an der ‚Morianova-Trasta Professional School of Higher Education‘ in Athen.