URBAN IMPRO

Freitag, 18.00 – 19.00 Uhr

Das Training ist für alle geeignet, die sich sowohl im Contemporary als auch in den urbanen Tanzstilen zu Hause fühlen, aber auch für alle Bewegungsmenschen ohne Kenntnisse in einer bestimmten Tanztechnik. Das Training verbessert die instinktive/intuitive Bewegung und kann im Sinne von «Urban» also «städtisch» oder in der «urbanen Gegend» je nach Wetter auch mal draussen stattfinden.

«Urban Impro» ist ein Weg, um bewusst mit dem Körper zu arbeiten und spielend tänzerische Bewegungen zu finden, erfinden und gestalten. Ausgehend von der Trainingstechnik «Gaga», die von Ohad Naharin und der Batsheva Dance Company in Israel entwickelt wurde, wird die Lektion mit weiteren Improvisationstechniken und verschiedenen Bewegungssprachen erweitert. Kleinste Bewegungen und Gesten finden spielerisch und humorvoll den Weg zur Beobachtung der eigenen körperlichen Möglichkeiten. Das Animalische sowie die Vorstellungskraft sind Bestandteile der Lektion. Abstrakte Beats sowie die Freiheiten zur Bewegungsfindung unterschiedlicher Styles bestimmen die Lektion.

https://www.welt.de/kultur/article155229727/Ein-merkwuerdiger-Tanz-aus-Israel-erobert-die-Welt.html