SILVANA TEKI TEKUA

LEHRERIN

Silvana begann im Alter von fünf Jahren Modern und Ballett zu trainieren. In den folgenden Jahren bildete sie sich in den Bereichen Jazz, Hip Hop, House, Voguing und Waacking weiter. Nebst regelmässigen Trainings an diversen Tanzschulen in der Schweiz nahm sie an zahlreichen Workshops in Los Angeles, New York und Wien teil. 2013 verbrachte sie einen dreimonatigen Aufenthalt in Tel Aviv, bei dem sie sich intensiv mit der Tanzsprache «Gaga» auseinandersetzte.

Seit 2012 ist Silvana festes Mitglied der Tanzcompanie TeKi TeKua, mit der sie diverse Kurzstücke performte als auch co-choreographierte. Sie trat damit im Tanzhaus Zürich, Rote Fabrik, Theater Neumarkt, Kulturmakt, Theater am Gleis sowie an den Festivals EviDanse, Breakthrough, YeahYeahYeah u.m. auf. Silvana performte zudem in Produktionen unter der Leitung von Jochen Heckmann und Philipp Egli. Mit diversen Shows wie Benissimo, Got to dance, CSI und Engagements in Musicals (West Side Story, Cabaret) trat sie im In- und Ausland auf.

Als Lehrerin unterrichtete Silvana in den vergangen 10 Jahren an diversen Schulen in Zürich und Umgebung. Regelmässig leitet sie Workshops mit den Mitgliedern der Companie TeKi TeKua.