JAZZTANZ / THEATER DANCE

ISABELLA CRESCINI

Donnerstag 10.15-11.15 Uhr; 18.30-19.30 Uhr; 19.30-20.30 Uhr

Isabella Crescini 
unterrichtet den klassischen Stil des Jazz, der in New York «Theater Dance» oder «Theater Jazz» genannt wird. Alle Facetten des Jazztanzes kommen hier zum Tragen.

In einem aufbauenden Training wird die Jazztanztechnik durch gezielte Übungen erarbeitet. Schritte, Drehungen und Sprünge durch den Raum bilden den Mittelteil der Lektion. Der letzte Teil der Stunde ist dem Erlernen und Tanzen einer Jazztanzkombination gewidmet. Die Kombinationen sind an Musicals und Show-Dance angelehnt. Deiner Phantasie, in Rollen einzutauchen, wird keine Grenzen gesetzt.

A Hier fühlen sich Anfänger wohl. Die Übungen sind einfach aufgebaut, die verschiedenen Schritte werden von der Basis her gelernt. Die Tanzkombination baut darauf auf.
A/M Die Übungen der Lektionen sind umfassender und das Tempo beim Erlernen von Schrittkombinationen und Tanzkombinationen ist erhöht.
M Diese Lektion setzt ein Basiskönnen voraus. Das Warm up sowie die Schritt- und Sprungkombinationen sind komplex.