FIONA FONTANIVE

LEHRERIN

Bis Fiona im Frühjahr 2018 die OFF DANCE entdeckte, bewegte sie sich hauptsächlich in den Bildenden Künste. Es wurde schnell klar, dass sie sich von da an dem Tanz widmen und sich in ihm bilden würde. Ihre ersten Schritte im Contemporary machte sie bei Daniell’ Ficola, Paula Lansley und Marie Alexis.
Ihre erste Bühnenerfahrungen sammelte sie mit CDZ geleitet von Paula Lansley, im Stück „Die Ratte“ von Daniell‘ Ficola. Im Rahmen des Symposiums „SENS(e)ATION in Dance and Science“, ZhdK wirkte sie in einer Komposition von Marie Alexis.
Zurzeit trainiert und arbeitet Fiona hauptsächlich in der OFF DANCE.